Heim

Druckgussform

Druckgussverfahren der Druckkammer-Druckgussmaschine

Druckgussverfahren der Druckkammer-Druckgussmaschine

  • 2021-11-15

Druckgussprozess (Vollautomatischer Druckgusszyklus)

  • Formenreinigung
  • Werkzeugvorwärmung
  • Farbspritzen
  • Platzierung von Einsätzen
  • Formschluss
  • Gießen
  • Pressinjektion
  • Erstarrung
  • Öffne die Form
  • Drücken Sie die Teile heraus und nehmen Sie die Teile heraus


Druckguss lässt sich in zwei Kategorien einteilen: Heißkammer-Druckgussmaschine Druckguss und Kaltkammer-Druckgussmaschine Druckguss , von denen Kaltkammer-Druckgussmaschine Druckguss in vertikale, horizontale und volle vertikale Druckgussmaschine Druckguss unterteilt ist.


Die wichtige Rolle der Druckgussform im Druckgussproduktionsprozess ist:


1.Um die Genauigkeit der Form und Größe des Gussstücks zu bestimmen;


2.Um die Effizienz des Betriebs zu beeinflussen;


3.Um die Qualität des Gussstücks beim Herausnehmen zu beeinträchtigen (z.B.Verleumdung);


4.Das feste Angusssystem (insbesondere die Angussposition) bestimmt den Füllzustand der Metallschmelze;


5.Das vorgegebene Überlaufsystem beeinflusst die Füllbedingungen der Metallschmelze;


6.Die Stärke der Form legt die Grenze für den maximalen Einspritzdruck fest;


7.Kontrolle und Einstellung der Wärmebilanz des Druckgussverfahrens;


8.Die Qualität der formbildenden Oberfläche beeinflusst nicht nur die Gussteilqualität, sondern beeinflusst auch den Beschichtungssprühzyklus und beeinflusst auch die Schwierigkeit, das Gussteil herauszunehmen.


© Urheberrechte ©: 2022 Lyter Engineering Ltd. Alle Rechte vorbehalten

IPv6 Netzwerk unterstützt

top