Heim

Spritzgusslieferant

Präzisions-Kunststoffspritzguss-Anpassungsprozess

Präzisions-Kunststoffspritzguss-Anpassungsprozess

  • 2021-11-15


Präzisions-Kunststoffspritzguss-Anpassungsprozess


Lyter Engineering GmbH - Spritzguss-Anbieter


Mit dem schnellen Fortschritt intelligenter Maschinen ist die chinesische Fertigung nun näher an den entwickelten Ländern der Welt, mit der hocheffizienten und kostengünstigen Welt als Weltfabrik wurde Chinas Fertigung auch von allen Ländern bevorzugt und anerkannt. In den letzten Jahren ist Chinas Export von Präzisionskunststoff-Spritzgussformen extrem heiß geworden. Was ist der Unterschied zwischen dem Individualisierungsprozess von Präzisionsspritzgussformen im Vergleich zu den Inlandsaufträgen? In der folgenden Kleinserie erfahren Sie mehr über den Individualisierungsprozess von Lyter Engineering als ISO 9001 zertifizierter Lieferant von Präzisionsspritzgussformen.


1. Über die RFQ

Wenn Sie uns eine Anfrage senden, müssen Sie die folgenden Informationen angeben, die 3D- und 2D-Teildaten, 3D kann im stp-, igs- oder x_t-Format vorliegen, 2D kann im dwg-, dxf- oder pdf-Format vorliegen. Wir können Ihnen innerhalb von 2 Tagen ein angemessenes Angebot unterbreiten.

Teilen Sie uns die Kavitätennummer, den Harztyp, die Lebensdauer der Form und die Oberflächenanforderungen des Produkts mit. Wenn Sie den Stahl spezifizieren müssen, teilen Sie uns dies bitte mit, oder wir können den richtigen Stahl nach Ihren Angaben auswählen.

Während der Angebotserstellung verfügen wir über ein engagiertes Engineering-Team, das unseren Kunden vorgefertigte technische Analysen bietet.


2. Über die Bestellung

Nachdem wir uns beide geeinigt haben, können wir einen Kooperationsvertrag unterzeichnen.

Wir nehmen die offizielle Bestellung per E-Mail oder Fax an


3. Über das Projektmanagementsystem

Nach Eingang Ihrer offiziellen Bestellung beauftragen wir einen professionellen englischsprachigen Projektingenieur mit der Verantwortung für Ihr Projekt.

Der spezifische Projektmanagementprozess der Präzisionsspritzgussform ist wie folgt


1) Zuerst werden die Kick-Off-Teilezeichnungen analysiert, einschließlich DFM, Formstrukturanalyse, Formflussanalyse usw. Wenn wir bei der Analyse feststellen, dass das Produktdesign fehlerhaft ist, werden wir Ihnen so schnell wie möglich unsere Vorschläge unterbreiten oder die Zeichnungen zur Bestätigung ändern.


2) Dann entwerfen wir das 2D-Formendesign, normalerweise dauert es 2-7 Tage. Dann werden wir einige Zeit damit verbringen, die internen Überprüfungen und Änderungen durchzuführen, bevor wir das Modell an den Kunden senden


3) Nachdem der Kunde das 2D-Modell erhalten hat, gibt er uns Feedback, wir ändern die Vorlage entsprechend der Änderung bis zur endgültigen Genehmigung durch den Kunden.


4) Nach Erhalt der endgültigen Freigabe beginnen wir mit der Stahlbestellung. Gleichzeitig werden wir das vollständige 3D-Werkzeugdesign erstellen

5) Es dauert ungefähr 2-7 Tage, um das 3D-Modelldesign abzuschließen.


6) Nach Abschluss der 3D-Konstruktion wird sofort die CNC-Programmierung durchgeführt. Gleichzeitig werden alle 3D-Zeichnungen aller Komponenten in 2D-Zeichnungen umgewandelt und die Abmessungen markiert. Die Werkstattmitarbeiter bearbeiten die Teile entsprechend der 2D-Zeichnung.


Die QC-Abteilung prüft die Teile auch gemäß den 2D-Teilezeichnungen.


7) Wir stellen den Kunden innerhalb von zwei Tagen nach der Genehmigung des Werkzeugdesigns den Formbearbeitungsplan zur Verfügung, aktualisieren den Zeitplan und das Fortschrittsbild und berichten dem Kunden jeden Montag.


8) Während T1 werden wir die Parameter des Formversuchs, mindestens ein Zykluszeitversuchsvideo und Trailbilder aufzeichnen. Nach der Prüfung senden wir Ihnen innerhalb von 3 Tagen vor Erhalt der Teile ein Muster und einen Musterprüfbericht zu.


9) Nach dem T1 führt unser Formversuchsingenieur den ersten Test an der Form gemäß dem bestätigten Formdesign durch. Gleichzeitig werden wir die Form gemäß unserer internen Überprüfung und dem Kundenfeedback zu den Mustern verbessern. Führen Sie dann ggf. den T2 durch.


10) Wenn die Form nach Genehmigung der Muster in unserer Fabrik für die Produktion bleibt, kümmern wir uns um die Form und warten auf den Produktionsauftrag des Kunden. Wenn die Form exportiert werden muss, testen wir die Form gemäß dem Design erneut, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Nach der Inspektion wird die Form für eine kontinuierliche 4-6-stündige Probeproduktion eingerichtet, um sicherzustellen, dass die Form unter Produktionsbedingungen in Ordnung ist.


11) Um dem Kunden nach Erhalt der Form Zeit beim Reinigen der Form zu sparen, reinigen wir die Form und sprühen das farblose W40-Rostschutzöl ein und verpacken die Form dann vakuumverpackt.


12) Für die Formlieferung stellen wir dem Kunden folgende Dateien zur Verfügung: Stahlspezifikation des Formbodens und der Kavitätenkernseite; Wärmebehandlungsbericht (wenn es sich um gehärteten Stahl handelt); Drucken Sie ein 2D-Formendesign mit A1-Papier; CD mit 2D- und 3D-Daten der Form, ein endgültiger Formversuchsbericht; ein abschließender Mustertestbericht, Formbenutzerhandbuch.


13) Für Formen, die unser Werk zur Produktion verlassen, befolgen wir streng die Produktionsanforderungen des ISO 9001-Qualitätssystems gemäß den Produktionsanforderungen des Kunden.


Es ist nicht einfach, über den Ozean zu kaufen, daher muss die Qualität der Exportprodukte höhere Qualitätsstandards erfüllen. Natürlich müssen unsere Präzisionsspritzgussunternehmen mehr auf die Qualität der Formen achten und sicherstellen, dass die Formen nach dem Umzug zu unseren ausländischen Kunden wie erwartet hergestellt werden können. Durch die Vermeidung größerer potenzieller Probleme ist Qualität der Eckpfeiler der Geschäftsentwicklung, und sie ist auch Leben. Diese liegen in der Hand der Werkzeuglieferanten und müssen auf jeder Stufe des Herstellungsprozesses überprüft werden.


© Urheberrechte ©: 2022 Lyter Engineering Ltd. Alle Rechte vorbehalten

IPv6 Netzwerk unterstützt

top