Heim

Anbieter von kundenspezifischen Kunststoffspritzgussformen

Auswahl an Standardformgrundstahl im Spritzgussbau

Auswahl an Standardformgrundstahl im Spritzgussbau

  • 2021-11-15

So wählen Sie den Standardformgrundstahl als a Anbieter von kundenspezifischen Kunststoffspritzgussformen?

Wie wir alle wissen, spart die Wahl der richtigen Formbasis Zeit und hilft, die Lebensdauer der Form zu verlängern. Das Stanzwerkzeug weist einen geprägten Formboden auf und das Spritzgusswerkzeug weist einen Formboden für das Spritzgusswerkzeug auf. Im Formenbaupark gibt es im Allgemeinen lokale Formenbasisfabriken und große nationale Verteilungsstellen für Formenbasis wie LKM, Mingli und so weiter.

Als Spritzgusskonstruktion Ingenieur, es ist allgemein bekannt, dass die Konstruktionsstandards für Kunststoffspritzgussformen Japans FUTABA, Hongkongs LKM, Deutschlands HASCO, die Vereinigten Staaten DME und Singapurs Zhong Cun sind. Der Marktanteil von LKM ist relativ hoch und es gibt mehr Händler. Produktionsstätten gibt es in Guangzhou, Shanghai und Zhejiang. Die Formengrundlagen werden nach Hongkong, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Japan und anderen Orten exportiert. Die von LKM verwendeten Materialien umfassen zwei Typen, den in China hergestellten Typ und den Importtyp, und jede der Platten muss grundsätzlich auf Härte getestet werden, so dass Sie sehen, dass jede Platte einen Prüfpunkt hat. Einige Schablonen der LKM-Formbasis sind jedoch fein gefräst, aber die Oberfläche ist rau.

Die Formbasis von FUTABA wird hauptsächlich bei der Herstellung komplexerer Spritzgussformen, wie z. B. Klemmverbinder, verwendet. Zuvor wurde es nur in der Stadt Shenzhen verwendet. Der verwendete Stahl war hauptsächlich der japanische ASUS S55C, und die Basis wurde nach Hongkong, Japan und Malaysia exportiert. Südkorea und andere Orte. Die Basis wird hauptsächlich im Pearl River Delta verwendet. Aufgrund der rasanten Entwicklung von Formen in Jiangsu, Zhejiang und Shanghai ist das Marktpotenzial groß, später wurde auch eine Produktionsbasis in Kunshan aufgebaut. Im Vergleich zu LKM-Formbasis Nr. 45-Stahl ist das FUTABA-Formrahmenmaterial besser, und der feine Rahmen ist besser als LKM, der Preis ist etwa 15% höher als bei LKM.

Der Preis des Formunterteils hängt maßgeblich vom Materialbedarf ab. Die Basis ist nicht einheitlich und kann nur aus bestimmten Materialien bestehen. Es kann auch an die Kundenanforderungen angepasst werden, aber die relativen Kosten für die Anpassung sind höher. Aus dem gleichen Grund werden auch die Spezifikationen der Formbasis festgelegt. Maßgeblich für den Preis der Formenbasis, der LKM-Formbasis, sind viele vorgefertigte Lagerbestände im Unternehmen, die in Chargen produziert werden. Die relativen Produktionskosten werden niedriger sein und der natürliche Preis wird auch Vorteile haben. Bei der Bestellung der Formbasis kommt es bei vielen Ingenieuren von Spritzgussunternehmen leicht zu Missverständnissen, da sie denken, dass der Preis von LKM höher sein muss als der anderer kleiner Marken. Tatsächlich verwendet LKM für einige Standardformen deren Charge. In diesem Fall haben sie Preisvorteile und können jederzeit liefern.

Warum stimmen Exportformen besser mit LKM und Mingli überein? Einerseits haben die von ihnen hergestellten Formgrundstoffe mehr Sicherheit, andererseits gibt es relativ ausgereifte Technologien. Der Geradwinkel jeder Platte und die Abstimmung der Führungsbuchsen-Führungshülsen werden streng geprüft. Verglichen mit der Formbasis, die von der kleinen Markenformbasisfabrik hergestellt wird, deren Managementkontrollsystem nicht perfekt genug ist und es kein professionelles Kundendienstpersonal gibt, birgt die kleine Formbasisfabrik versteckte Risiken für den Fortschritt von Spritzgussformenbau und anschließender Massenproduktion.

© Urheberrechte ©: 2022 Lyter Engineering Ltd. Alle Rechte vorbehalten

IPv6 Netzwerk unterstützt

top