Heim

Präzisions-CNC-bearbeitete Teile

Die harte Schiene oder die lineare Schiene? Was ist besser in der CNC-Bearbeitung?

Die harte Schiene oder die lineare Schiene? Was ist besser in der CNC-Bearbeitung?

  • 2021-11-15

Das hören wir oft CNC-Bearbeitung Zentren sind in harte Schienen und lineare Schienen unterteilt. Beim Kauf eines Bearbeitungszentrums werden sich Kunden fragen: Ist die Hartschiene besser oder die Linearschiene besser? Was ist der Unterschied zwischen den beiden?


01 Was ist eine harte Strecke? Was ist eine Linearspur?

Die harte Schiene bezeichnet ein Gussteil, bei dem die Führungsschiene und das Bett integriert sind und dann die Führungsschiene auf Basis des Gussteils bearbeitet wird. Das heißt, die Form der Führungsschiene wird auf das Bett gegossen und dann durch Abschrecken und Schleifen bearbeitet. Dort sind auch das Bett und die Führungsschiene nicht unbedingt integriert. Beispielsweise wird die stahleingelegte Führungsschiene nach der Bearbeitung an das Bett genagelt.




Maschine mit Linearschienen


02 Die harte Schiene oder die lineare Schiene? Was ist besser in der CNC-Bearbeitung?

Tatsächlich haben Hard Rails und Linear Rails nichts Gutes oder Schlechtes, man kann nur sagen, dass sie geeignet sind oder nicht, weil ihr Fokus unterschiedlich ist. Werfen wir einen Blick auf ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.

1. Die Vor- und Nachteile von Hard Rail und seine Anwendung

Die harte Schiene hat eine große Gleitkontaktfläche, gute Steifigkeit, starke Stoßfestigkeit, starke Tragfähigkeit und ist für schweres Schneiden geeignet.

Die harte Schiene ist Trockenreibung. Aufgrund der großen Kontaktfläche ist auch der Reibungswiderstand groß und die Bewegungsgeschwindigkeit darf nicht zu hoch sein. Gleichzeitig tritt leicht Kriechen auf, und der Spalt auf der sich bewegenden Oberfläche führt zu Bearbeitungsfehlern. Die Instandhaltung der Werkzeugmaschinenbahn hat oberste Priorität. Wenn die Schiene nicht ausreichend geschmiert ist, kann die Schiene durchbrennen oder verschleißen, was für die Genauigkeit der Werkzeugmaschine fatal ist.

Die Anwendung von Hartschienen eignet sich für schwere Zerspanungen, große Formen, Werkstücke mit hoher Härte und Werkstücke mit allgemeinen Genauigkeitsanforderungen.

2. Die Vor- und Nachteile der Linienschiene und ihre Anwendung

Heutzutage viele Werkzeugmaschinen laufen extrem schnell, vor allem die Leerlaufdrehzahl. Dies ist weitgehend auf den Kredit der linearen Schiene zurückzuführen; die Linearschiene kann vorgespannt werden, um mit hoher Genauigkeit einen Nullspalt zwischen den Schienen zu erreichen; In Bezug auf die Lebensdauer ist die Linearschiene Die Schiene ist viel höher als die harte Schiene.

Die Schnittkraft der Linearschiene ist kleiner als die der harten Schiene. Es ist nur für die harte Schiene. Tatsächlich haben die Linearschienen vieler Werkzeugmaschinen ihre Tragfähigkeit stark verbessert.

Die Anwendung der Linearschiene ist für Hochgeschwindigkeitsmaschinen geeignet, Hochgeschwindigkeitsbearbeitung Schneiden , geeignet für die Verarbeitung von Produkten und kleinen Präzisionsformen. Heutzutage verwenden Präzisions-Bearbeitungszentren lineare Schienen.

© Urheberrechte ©: 2023 Lyter Engineering Ltd. Alle Rechte vorbehalten

IPv6 Netzwerk unterstützt

top